Adrienne Tomkinson
Telefon: +43 6768 4713 1857
E-mail: Hier Klicken

ImPuls
Warum ImPuls?

Warum ImPuls?

Warum ImPuls Methode?

Dein Pferd ist gesund, ihr trainiert regelmäßig miteinander und bis auf ein paar kleine „Dinge“ ist alles in Ordnung. Aber warum hast Du dann das Gefühl, dass seine Performance besser sein könnte?

Oft machen wir einfach weiter, teilweise aus Gewohnheit, teilweise aus einer Erwartungshaltung heraus, und arbeiten stets auf die gleiche Weise, üben die gleichen Bewegungen und trainieren bis wir sie beherrschen. Dann geht es auf einen Wettkampf, ein Rennen oder auch nur einen langen Ausritt. Und schon wieder kommt das Gefühl auf, dass es besser gehen könnte. Vor ein paar Tagen noch hat Dein Pferd die Bewegungen so perfekt ausgeführt. Und eigentlich kann gar kein Problem vorliegen, Ihr wart ja erst kürzlich beim Tierarztcheck. Also was nun? Es ist an der Zeit nach einer anderen Lösung zu suchen, um das zu erreichen, was Du für Euch beide für möglich hältst...!

Die ImPuls Methode ist eine neue Massagetechnik, die sich aus 14 Jahren Erfahrung und erfolgreicher Arbeit mit Sportpferden auf höchstem Niveau ableitet. Die Methode wurde entwickelt, um eine spezielle Nische in der Leistungssteigerung abzudecken. Wenn Dein Tierarzt und Trainer alles getan haben, was in ihrer Macht steht, und auch Du alles herausgeholt hast, was möglich war, dann ist es vielleicht an der Zeit diese NEUE Methode auszuprobieren! Die von ImPuls angewendete Technik ist eine spezielle Form der energetischen Massage und hilft jene Blockaden zu lösen, die im Training entstehen. Diese äußeren sich beim Pferd oft als Steifheit oder Lethargie und in vermehrten Schwierigkeiten bestimmte geforderte Aufgaben zu erfüllen. Die Massage steigert den Energiefluss und unterstützt damit die optimale Funktionsfähigkeit des Körpers. Optimale Funktion führt schließlich zu gesteigerter Leistungsfähigkeit.

Energetische Massagen kommen Deinem Pferd auf vielerlei Weise zu Gute. Physisch wird der Blutfluss gesteigert, der essentiell für alle Körperfunktionen ist. Die Massagen lösen außerdem ein Gefühl der Entspannung und des Wohlbefindens aus. Diese Entspannung optimiert in Folge die Ruhezeiten und hilft dem Körper sich schneller von den Anforderungen des Trainings zu erholen. Wenn seine Energiereserven so wieder hergestellt und aufgefüllt wurden, kann Dein Pferd schlussendlich eine bessere Leistung abrufen.

Regelmäßige, individuell ausgerichtete Massagesitzungen machen – und halten – Dein Pferd fit für die Wettkampfsaison und ermöglichen Dir damit die bestmögliche Leistung zum entscheidenden Zeitpunkt. Dabei ist es essentiell, dass Du Dich regelmäßig um Deinen vierbeinigen Sportpartner kümmerst, um seine Leistungsfähigkeit längere Zeit auf hohem Niveau halten zu können. ImPuls arbeitet hierzu gerne mit Deinem ganzen Team zusammen. 

Kontakt ImPuls: